Samstag, 29. September 2007

Projektitis

In Deutschland, so mein Eindruck, gibt es eine regelrechte "Projektitis". Offenbar können viele Neues nicht mehr einfach so beginnen, sondern sie brauchen Projekte, Titel, Geld usw. Vor ein paar Tagen habe ich mich mit einem Kollegen über ein Alumni-Projekt unterhalten. Sehr wichtig. Mein Hinweis: auch ein Blog, wie dieser hier, könne den Kontakt mit den Alumni sicher stellen, wurde mit dem Hinweis gekontert, dafür müsse man erst "Projektmittel" beantragen. Projektmittel für einen Blog? Hallo, wo sind wir? Statt die Gelder für irgendwelche Projekte, die viel Geld kosten und dennoch oft nur begrenzte Wirkung haben, auszugeben, sollten wir unsere Mitarbeiter ordentlich bezahlen und beschäftigen.


Powered by ScribeFire.

Skriptorium

Eric Steinhauer hat ein neues Blog, Skriptorium, eingerichtet, in dem es um "Wissenschaftliches Publizieren und Bibliotheken" geht, wobei er besonders auf Chancen und "Probleme des wissenschaftlichen Publizieren" eingehen will.


Powered by ScribeFire.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Dorf und Kleinbahn
Am 4. November fand in Wietze im Deutschen Erdölmuseum...
KHSchneider - 6. Nov, 11:36
Es passiert doch einiges
Hier ist es in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig...
KHSchneider - 20. Mai, 20:10
Blog Befreiung 1945
Nach einiger Zeit der Ruhe beginnt hier vielleicht...
KHSchneider - 4. Mrz, 17:01
Das "verschwundene" Jahrhundert
Mein Kollege Carl-Hans Hauptmeyer hat in der hannoverschen...
KHSchneider - 17. Sep, 18:13
Erster Weltkrieg
Wieder zurück!Auf Digireg ist es lange recht ruhig...
KHSchneider - 13. Mai, 17:39

Archiv

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
14
16
17
18
21
22
27
28
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul


Berlin
Dorf
Geschichte
Hannover
Hochschule
Krieg
Medien
Migration
Minden 1759
Museen
Region
Ressourcen
Revolution 1848
Schaumburg
Software
Stadtplanung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren