Mittwoch, 17. März 2010

Nur eine Erschütterung oder mehr?

Der Niedersächsische Landtag hat sich mehrheitlich für einen Neubau ausgesprochen. In den Kommentaren der HAZ von heute spiegelt sich schon mehr als Irritation. Zwei Aspekte erscheinen mir besonders interessant: Der Vergleich mit der Aufhebung des Staatsgrundgesetzes im Jahre 1837 und dem Protest der Göttinger Sieben (damals wurde zumindest das Gesetz geändert, heute das Dekmalschutzgesetz einfach nicht beachtet) und der Hinweis auf die Zerstörungen der Nachkriegszeit und den Verlust von Geschichte und Identität in der Stadt. Zu fragen wäre - und diese Frage wurde auch schon mehrfach gestellt - ob wir einen Landtag dieser Größe angesichts der sehr bescheidenen Gestaltungsspielräume des Landes überhaupt benötigen.


Suche

 

Aktuelle Beiträge

Dorf und Kleinbahn
Am 4. November fand in Wietze im Deutschen Erdölmuseum...
KHSchneider - 6. Nov, 11:36
Es passiert doch einiges
Hier ist es in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig...
KHSchneider - 20. Mai, 20:10
Blog Befreiung 1945
Nach einiger Zeit der Ruhe beginnt hier vielleicht...
KHSchneider - 4. Mrz, 17:01
Das "verschwundene" Jahrhundert
Mein Kollege Carl-Hans Hauptmeyer hat in der hannoverschen...
KHSchneider - 17. Sep, 18:13
Erster Weltkrieg
Wieder zurück!Auf Digireg ist es lange recht ruhig...
KHSchneider - 13. Mai, 17:39

Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
12
13
16
20
21
22
23
24
25
27
29
30
31
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul


Berlin
Dorf
Geschichte
Hannover
Hochschule
Krieg
Medien
Migration
Minden 1759
Museen
Region
Ressourcen
Revolution 1848
Schaumburg
Software
Stadtplanung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren