Freitag, 19. März 2010

Auffällige "85" in der Aufarbeitung des BND und aktuell im Verteidigungsministerium

Wer heute aufmerksam die Tageszeitungen liest, dem wird ins Auge stechen, dass sowohl im Fall Kundus im Verteidigungsministerium als auch beim BND in den 60er Jahren eine "Gruppe 85" bzw. "Organisationseinheit 85" bestand. Die "Gruppe 85" versuchte laut Medientenor die Umstände des Bombenabwurfs in Kundus zu vertuschen, während die "Organisationseinheit 85" in den 60er Jahren BND intern nach ehemaligen SS-Angehörigen fahndete, um sich ihrer still zu entledigen. Beide vertuschten und die Existenz beider Gruppen wird erst jetzt publik.

Beschämend

Jetzt ist auch Ulrich Neuferts gestriger Kommentar zum Landtagsneubau online.


Suche

 

Aktuelle Beiträge

Es passiert doch einiges
Hier ist es in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig...
KHSchneider - 20. Mai, 20:10
Blog Befreiung 1945
Nach einiger Zeit der Ruhe beginnt hier vielleicht...
KHSchneider - 4. Mrz, 17:01
Das "verschwundene" Jahrhundert
Mein Kollege Carl-Hans Hauptmeyer hat in der hannoverschen...
KHSchneider - 17. Sep, 18:13
Erster Weltkrieg
Wieder zurück!Auf Digireg ist es lange recht ruhig...
KHSchneider - 13. Mai, 17:39
Nachtrag: die im September...
Nachtrag: die im September getestete Version hatte...
KHSchneider - 14. Okt, 05:25

Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
12
13
16
20
21
22
23
24
25
27
29
30
31
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul


Berlin
Dorf
Geschichte
Hannover
Hochschule
Krieg
Medien
Migration
Minden 1759
Museen
Region
Ressourcen
Revolution 1848
Schaumburg
Software
Stadtplanung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren