Krieg

Montag, 10. Mai 2010

1945 - Der Wesergebirgskessel

Unter Mitarbeit von Studierenden des Historischen Seminars ist eine neue Sonderausstellung des Museums Eulenburg in Rinteln eröffnet worden:
1945 - Der Wesergebirgskessel und die letzten Kriegstage zwischen Minden, Hameln und dem Steinhuder Meer.

Ein Hinweis: ein wenig versteckt, im letzten Raum im Anbau oben, gibt es Filmaufnahmen aus den letzten Kriegstagen.

Montag, 22. Februar 2010

Broglie's Armada

Eine offenbar in Deutschland fast vergessene "Episode" des Siebenjährigen Kriegs war die geplante Invasion Englands. Dazu gibt es jetzt eine neue Veröffentlichung, die im Bereich der GBV-Bibliotheken noch nicht verfügbar ist, wohl aber in Auszügen bei GoogleBooks.



Dienstag, 8. Dezember 2009

Deutsche Wochenschau

Inzwischen gibt es auf Archive.org eine lange Reihe von Wochenschauen, etwa vom 27.7.1944.

Montag, 25. Mai 2009

Anzio

Vor 65 Jahren fand die Schlacht bei Anzio statt. Ein sehr persönlicher Bericht über die Teilnahme an dieser Schlacht findet sich bei edge of the west.

Montag, 16. Juni 2008

Auch ein Dilemma der Wiki

Mir ist eben ein weiteres, sonst kaum thematisiertes Dilemma von Wikis aufgefallen: Ihnen sieht man nicht, WAS alles dort zu finden ist. Einem Buch kann man schon auf den ersten Blick ansehen, wie viele Seiten es etwa enthält, aber einer Wiki eben nicht. Beispiel unsere Lernwerkstatt Geschichte: Sieht so harmlos aus, dabei ist allein das Portal Militärgeschichte mit das Beste, was es in diesem Zusammenhang in Deutschland gibt. Und dank der einfach zu nutzenden Mediawiki kann sich der (ja, es ist nur einer!) Bearbeiter auf die Inhalte konzentrieren.

Freitag, 23. November 2007

E-Learning

Am Beispiel der Militärgeschichte läßt sich gut ablesen, welche Möglichkeiten E-Learning bietet. Auf den Seiten der Lernwerkstatt Geschichte des Historischen Seminars hat Ralf Raths ein mittlerweile beeindruckendes Angebot von Online verfügbaren Vorlesungen und Tagungsbeiträgen, oft noch durch Texte und Powerpoint-Präsentationen ergänzt.

Freitag, 31. August 2007

Geschichte und Interessengruppen

Über den gelungenen Versuch einer Interessengruppe, in diesem Fall Kriegsveteranen berichtet die Berliner Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. In diesem Fall geht es darum, die Darstellung über den Bombenkrieg den eigenen Wünschen anzupassen.


Powered by ScribeFire.

Montag, 26. März 2007

Auch ein Kriegstagebuch

Atak hat in der Februar-Ausgabe vom Magazin den englischen Zeichner Edward Ardizzone vorgestellt, dessen Kriegstagebuch vom Imperial War Museum präsentiert wird.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Es passiert doch einiges
Hier ist es in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig...
KHSchneider - 20. Mai, 20:10
Blog Befreiung 1945
Nach einiger Zeit der Ruhe beginnt hier vielleicht...
KHSchneider - 4. Mrz, 17:01
Das "verschwundene" Jahrhundert
Mein Kollege Carl-Hans Hauptmeyer hat in der hannoverschen...
KHSchneider - 17. Sep, 18:13
Erster Weltkrieg
Wieder zurück!Auf Digireg ist es lange recht ruhig...
KHSchneider - 13. Mai, 17:39
Nachtrag: die im September...
Nachtrag: die im September getestete Version hatte...
KHSchneider - 14. Okt, 05:25

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul


Berlin
Dorf
Geschichte
Hannover
Hochschule
Krieg
Medien
Migration
Minden 1759
Museen
Region
Ressourcen
Revolution 1848
Schaumburg
Software
Stadtplanung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren