Für das Vergessen

Archivalia verweist auf Glasers Kolumne (http://archiv.twoday.net/stories/3384048/) und syroO
http://syro0.twoday.net/stories/3384277/ hat schon kommentiert.

Vielleicht sollte es gerade in Zeiten des perfekten Sammelns ein Recht auf Verlust geben. Und wir sollten unsere Hysterie über die ach so gefährdeten digitalen Daten mal mit ein wenig Gelassenheit betrachten. Jedes gesprochene Wort ist unwiederbringlich verloren, jedes Telefonat geht ist einmalig. Warum sollte dann jeder digitale Text, jedes digitale Bild überleben, was wollen wir unseren Nachkommen eigentlich antun?
Es wird keine Vollständigkeit der Quellen geben können, sondern zur Überlieferung gehört auch die Überlieferungslücke. Was aber bei all diesem Gejammer über all die ach so gefährdeten digitalen Daten vergessen wird, ist die Tatsache, daß auch die analogen Daten keineswegs sicher sind. Bücher werden verbrannt oder bewußt vernichtet, das Papier des 19. Jahrhunderts zerfällt. Und schlimmer noch: die Archive, die angeblichen Hüter der Vergangenheit, machen vor allem eines: sie vernichten, "kassieren" nennen sie das, mittlerweile liegt die Kassationsquote bei teilweise über 98 %! Sie haben gute Gründe dafür, aber weshalb um alles in der Welt wollen wir gerade bei den digitalen Daten verbissen alles aufheben? Überfällt uns hier die Panik?

Nachtrag: Um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: ich nicht für das Wegwerfen, aber gegen eine fast hysterische Angst vor dem Verlust digitaler Daten, während gleichzeitig in großem Stil der Verlust analoger Daten akzeptiert wird (und nicht immer zu Unrecht).
Bubba JK - 3. Apr, 13:08

All Things Must Pass

Hallo Prof.

Ich habe diesen herrlichen Artikel mal in meinem Blog verlinkt...

http://www.pure.de/_blog/2007/04/03/all-things-must-pass-das-ende-des-digitalen-zeitalters/

Grüße aus Berlin

Jens Kupillas

Trackback URL:
http://digireg.twoday.net/stories/3384415/modTrackback

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Dorf und Kleinbahn
Am 4. November fand in Wietze im Deutschen Erdölmuseum...
KHSchneider - 6. Nov, 11:36
Es passiert doch einiges
Hier ist es in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig...
KHSchneider - 20. Mai, 20:10
Blog Befreiung 1945
Nach einiger Zeit der Ruhe beginnt hier vielleicht...
KHSchneider - 4. Mrz, 17:01
Das "verschwundene" Jahrhundert
Mein Kollege Carl-Hans Hauptmeyer hat in der hannoverschen...
KHSchneider - 17. Sep, 18:13
Erster Weltkrieg
Wieder zurück!Auf Digireg ist es lange recht ruhig...
KHSchneider - 13. Mai, 17:39

Archiv

März 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
28
30
31
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul


Berlin
Dorf
Geschichte
Hannover
Hochschule
Krieg
Medien
Migration
Minden 1759
Museen
Region
Ressourcen
Revolution 1848
Schaumburg
Software
Stadtplanung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren